Autoren-Archive: logoconni

“Kinder, wie die Zeit vergeht!”

Heute vor genau 15 Jahren habe ich meine ersten Patienten in der Praxis für Logopädie in Ebstorf behandelt!!!

Diese Zahl ist wirklich kaum zu glauben. Es ist so viel passiert in diesen Jahren. Zu einem späteren Zeitpunkt schreibe ich dazu mehr.

Nur heute so viel: ich grüße alle großen und kleinen Patienten sehr herzlich und auch alle ehemaligen MitarbeiterInnen. Und ein großer Dank gilt meinen Kindern, die sehr oft auf mich verzichten mussten.

Barmer GEK Heil-und Hilfsmittelreport 2016: Zahlen werden willkürlich zum Schaden der Heilmittelerbringer ausgelegt!

Unfassbar, was hier als wissenschaftlicher Report verbreitet wird! Der Bund vereinter Therapeuten hat hierzu eine Stellungnahme geschrieben, die ich auf meine Seite stelle. Im Wesentlichen wird -mit willkürlich interpretiertem Zahlenmaterial- suggeriert, dass ÄrztInnen zu viel verordnen und TherapeutInnen signifikant mehr Lohnsteigerungen hatten als andere Arbeitnehmer. Der BvT hat dazu geschrieben: stellungnahme-des-bvt-zum-barmer-gek-heilmittelreport-16

Nun auch auf facebook

Ja, ich habe nun auch eine facebook-Präsenz. Allerdings werde ich die nicht exzessiv betreiben. Sie dient zur Information und zur Vernetzung, und in Zeiten von defekten Telefonanlagen vielleicht auch als Medium zur Kontaktaufnahme.

Neues von LOGO-Deutschland

Der Berufsverband der selbständigen LogopädInnen und SprachtherapeutInnen hat kürzlich eine Broschüre erstellt, mit der man gezielt die PolitikerInnen seines Wahlkreises auf die Situation der Praxen ansprechen kann. Tolle Arbeit hat der Ausschuss “Politik und Lobbyarbeit” unter der Leitung von Diethild Remmert geleistet. Zum Download klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link : http://www.logo-deutschland.de/images/Dokumente/LD_Broschre_Endversion_web_2015_06_16.pdf

Buchempfehlungen

Ich komme in letzter Zeit wieder öfter dazu, ein gutes Buch zu lesen und möchte Ihnen gern meine Lektüre der letzten Wochen ans Herz legen. Die Liste stellt keine Bewertung dar: ich fand sie alle bereichernd. Von Mitch Albom “Damit ihr mich nicht vergesst” und “Dienstags bei Morrie”, so so schön und weise. Ich habe…

Blogeröffnung

Herzlich willkommen, liebe Leserinnen und Leser, ich schreibe hier in unregelmäßigen Abständen immer mal wieder zu Themen rund um die Sprachtherapie. Und da ich ja sehr ganzheitlich arbeite, finden Sie mitunter vielleicht auch Themen, die auf den ersten Blick nicht unbedingt etwas mit Sprache oder Therapie zu tun haben, dafür aber viellleicht mit Stimmungen und…

Login